„Das Allgäu packt`s 2019“

Auch heuer ist die Grund- und Mittelschule Durach wieder dem Aufruf des Aktionsbündnisses Allgäu e.V. gefolgt und die Klassen haben fleißig Pakete befüllt.

Nach einer vorgegebenen Packliste wurden Lebensmittel, Drogerieartikel und auch Spielsachen eingepackt. So konnte der Kleintransporter der Allgäu Medicals in der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien 35 Päckchen abholen, welche die Klasse 8a mit ihrer Klassenlehrerin Frau Thomas von den verschiedenen Klassen bekam und dafür sorgte, dass diese ordnungsgemäß übergeben wurden. Alle dafür gespendeten Pakete des gesamten Allgäus werden von den Helfern des Aktionsbündnisses direkt in die Zielgebiete in Osteuropa gebracht und den dortigen Familien übergeben. Außerdem wurde eine Benzinspende über 50 € auf das Spendenkonto überwiesen.