Bläserklasse

Drucken

Seit September 2012 haben wir in Durach an der Mittelschule eine Bläserklasse. 

Alle Schüler der 5./6.Klassen erhalten die Chance, auf einem guten Musikinstrument zu musizieren
und Musik als Freizeitgestaltung lieben zu lernen.

_____________________________________

24.Juni 2016

KONZERT der Bläserklasse mit Überreichung der Junior-Prüfungs-Urkunden

 

Vor einem interessierten Publikum fand am Freitag Abend das Jahreskonzert der Bläserklasse statt. Die Aula unserer Schule war gut gefüllt und so konnten die Musiker zeigen, was sie in diesem Jahr geübt und gelernt hatten. Ein erstaunlich niveauvolles und abwechslungsreiches Programm wurde dargeboten.

 

das "tiefe Blech":

  

 

Querflöten:

 

 

Holzbläser: Querflöten, Saxophone und Klarinetten:

 

Trompeten, Tenorhörner und Hörner:

 

Den Musikern aus der 6.Klasse überreichen Dirigent Axel Maucher und Herr Bisle vom Allgäu-Schwäbischen Musikbund die Urkunden für das erfolgreiche Ablegen der Juniorprüfung:

 

 

Eine Stunde schöner Musik geht zu Ende:

Für ein erfolgreiches Schuljahr Dank  allen Beteiligten: den engagierten SchülerInnen, den Lehrern der Musikschule Kempten und dem Dirigenten, der Blaskapelle Durach und dem Allgäu-Schwäbischen Musikbund ... und als Zugabe:
"La cucaracha - die Küchenschabe"

 

 

_____________________________________

10.Juni 2016

Den kommenden Fünftklässlern aus Betzigau, Durach, Sulzberg und Wildpoldsried wird die Bläserklasse vorgestellt. Dies trifft auf reges Interesse bei den aufmerksamen Zuhörern.

Die einzelnen Instrumentengruppen stellen ihr Instrument vor, zB.:

Querflöten

 

Hörner,

 

oder Trompeten.

 

____________________________

Rückblick: 2013

...

Schüler der Bläserklasse bei ihrem zweiten Auftritt am Tag der Offenen Tür im März 2013

_____________________________________

Hier einige Impressionen vom Informationsvormittag für die kommenden Fünftklässler
am 23.7.2014:

Die Musiklehrer der Sing- und Musikschule Kempten, die die einzelnen Instrumentengruppen unterrichten, stellen sich vor.

________________________________________ 

30.Mai 2014:

Die Bläserklasse der Schule Durach gewinnt
3. Preis 
beim
Bläserklassen-Wettbewerb
des Bayerischen Blasmusikverbandes 
 

Am Freitag, den 30. Mai 2014, starteten die Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse der 5. Jahrgangsstufe von der Schule aus mit einem Bus zum Löwenbräukeller nach München.

Die Spannung war groß, denn an diesem Tag stellten sich 23 Bläserklassen mit 400 jungen und junggebliebenen Musiker/innen der Jury des bayerischen  Bläserklassen-Wettbewerbs und spielten dabei auch um Siegprämien und Sonderpreise.

Gemeinsam mit der Dirigentin Verena Wegscheider, der Konrektorin Cornelia Heß-Thamm und einigen Müttern, die sich für dieses Erlebnis Zeit genommen hatten, waren sich alle einig: „Dabeisein ist alles!“ und „Wir geben unser Bestes!“

 

In München angekommen wurde zunächst der riesige Saal im Löwenbräukeller besichtigt, während von allen Seiten Schüler/innen mit ihren Instrumenten aus ganz Bayern eintrafen. Nach einer genau festgelegten Einspielzeit war es dann soweit: Konzentriert und erwartungsvoll marschierte die Duracher Bläserklasse mit Frau Wegscheider durch den Festsaal des Löwenbräukellers auf die Bühne. Ihnen gegenüber hatte - ebenfalls auf einem Podest - die Jury ihren Platz eingenommen.

Dann wurden die geübten Stücke bravourös vorgetragen und vom mitgereisten Fanclub begeistert beklatscht.

Anschließend konnten alle in Ruhe auch die anderen Bläserklassen-Auftritte anhören, bis es zur Siegerehrung kam: 

Neun Gruppen waren in der gleichen Altersklasse angetreten und jede Klasse wurde
auf die Bühne gerufen. Die Spannung stieg und damit verbunden Platz für Platz die Freude, bis der 3.Platz aufgerufen wurde.
Voller Begeisterung stürmten die Bläserklassenschüler/innen nun quer durch den Saal auf die Bühne, um ihren Pokal, die Urkunde und einen Scheck mit Siegprämie entgegen-zunehmen.

Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten und ganz herzlichen Dank an die Dirigentin Verena Wegscheider, sowie an alle Instrumentallehrer, die unseren Schülerinnen und Schülern zu diesem Sieg verholfen haben!

 

                        

Cornelia Heß-Thamm (Konrektorin) 
Joomla 1.6 Templates designed by Joomla Hosting Reviews