Klassengemeinschaftsspiele

Am 30.September kamen unsere beiden Sozialpädagoginnen in unsere seit September neu zusammen „gewürfelte“ Klasse 5cM, um mit uns verschiedene Spiele zu versuchen, mit denen unser Zusammenhalt gestärkt werden sollte.
Das Wetter war schön, deshalb konnten wir alles auf dem Hartplatz machen: Spiele, um uns besser kennenzulernen, mit unseren Hobbys und Interessen. So versuchten wir z.B. ein sehr schweres Spiel, bei dem man gemeinsam mit Gymnastikstangen versuchen musste, auf ein Kommando seine Stange loszulassen und sofort die des Nachbarn zu greifen. Das war sehr schwierig und verlangte gute Gemeinsamkeit und Koordination. In kurzen Nachgesprächen machten wir uns Gedanken, wie wir gemeinsam besser zusammenhalten und das Ergebnis noch verbessern könnten. Auch einige andere Spiele waren dabei, bei denen es Spaß machte, sich viel zu bewegen, aufeinander zu achten und miteinander etwas zu schaffen. So ergab sich bei der Schlussrunde als einzige Kritik, dass die Zeit zu kurz war und wir gerne mal wieder so eine lebendige Spielrunde für unsere Klasse durchführen würden.
Ein herzliches Dankeschön für die gelungene Auswahl und professionelle und nette Betreuung durch Tina Flanz und Susi Hiltensberger.
                                                                                                              (Klassenlehrer der 5cM Michael Klaner)