Vorlesetag in der 2a

Lies mir doch bitte was vor!

Am 19. November war der bundesweite Vorlesetag mit dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“. Dazu haben wir unsere Klasse zusammen mit über einer halben Million anderer Teilnehmer zum digitalen Vorleseevent angemeldet. Gleich morgens ging es mit einer kurzen Online-Begrüßung der Initiatoren los. Da haben wir etwas darüber erfahren, warum Vorlesen so wichtig und natürlich auch so schön ist: Gemeinsam in die Welt der Bücher und Geschichten einzutauchen, macht zunächst einmal Freude, stärkt das Gemeinschaftsgefühl, lässt uns zur Ruhe kommen und vermittelt Geborgenheit. Egal welche Art von Geschichten wir lesen, werden unser Denk- und Einfühlungsvermögen, die Konzentration und unsere Logik in hohem Maß gefördert. Letztendlich erweitern wir mit jeder Geschichte unser Wissen, erleben unterschiedlichste Möglichkeiten der Konfliktbewältigung und erweitern unseren Wortschatz und die Sprachkompetenz.

Geimpft/genesen und am Morgen getestet, hatten wir dann zwei Mütter bei uns zu Besuch, die uns zwei ganz unterschiedliche, spannende Geschichten vorgelesen haben. Da wurde gelacht, mitgefiebert und sich im Anschluss über die Besonderheiten und überraschenden Wendungen gesprochen.

Ein besonderes Erlebnis war „Die kleine Raupe Nimmersatt“ von Eric Carle in der Originalsprache Englisch zu hören: Da jedes Kind diese Geschichte sehr gut kennt und der Text eins zu eins illustriert ist, konnten die Kinder erfahren, dass es gar nicht so schwer ist, einer anderen Sprache zu folgen und das eine oder andere zu „verstehen“.

Nachdem wir ein neues Lied zum Lesen gelernt hatten, konnten wir zum Abschluss noch eine Geschichte online verfolgen und unsere Eindrücke individuell durch Malen und Schreiben festhalten. Dieser Aktionstag hat allen viel Spaß gemacht und bekräftigt, immer wieder zu sagen:

Lies mir doch bitte was vor!

                                                                                                                                                             Katharina Wezel, 2a